H20 Träger für Schalungsplatten

GBM H20 Träger für Schalungsplatten sind die widerstandsfähigsten, die derzeit im Handel erhältlich sind.
Sie bestehen aus massivem Tannenholz und sind in verschiedenen Größen erhältlich.

EIN ANGEBOT ONLINE ANFORDERN

Was sind GBM H20 Träger für Schalungsplatten?

Die Träger für Schalungsplatten GBM H20 und GBM H20+ sind die widerstandsfähigsten, die derzeit im Handel erhältlich sind.

Sie sind mit verschiedenen Abmessungen vorrätig; ihre Außenseite besteht aus Massivholz in ausgewählter Qualität; sie werden durch Keilzinkung mit Finger-Joint-Technik verbunden und haben einen dreischichtigen Kern.

Auf Wunsch können sie am Kopf mit einem Plastikschutz versehen werden, um die Splittergefahr für die Außenseite der Träger zu reduzieren.

GBM - Träger für Schalungsplatten

Technische Eigenschaften

Eigenschaften GBM H20 Träger für Schaltafeln:

  • Holzart: Tanne
  • Gewicht: 4.5 kg/m
  • Verleimung: Melaminharzleim Typ EN 30, für die Befestigung von Strukturkomponenten aus Holz zugelassen
  • Außenseiten: aus selektiertem, massivem Tannenholz, mit Sektion 80x40 mm zusammengefügt - gefräst und perfekt kalibriert für eine optimale Montage mit Kern
  • Kern: dreischichtig aus massivem Tannenholz
  • Oberfläche: Behandlung mit wasserabweisendem Lack
  • Standardlängen: 1.95 / 2.45 / 2.65 / 2.90 / 3.30 / 3.60 / 3.90 / 4.50 / 4.90 / 5.90 m
  • Standard-Verpackung: 50/100 50/100 St. pro Packung

Dank ihrer perfekten Assemblage können die Träger GBM H20 und GBM H20+ für den Gebrauch auf jede Länge zugeschnitten werden.

GBM slab beams

Technische Daten der GBM H20 Holzschhalungsträger für Schaltafeln

Abmessungen Werte (a) Toleranz (b)
Trägerhöhe 200 mm ± 2 mm
Höhe Außenseite 40 mm ± 0,6 mm
Breite Außenseite 80 mm + 0,8 mm/-1,2 mm
Kernstärke 28 mm ± 1 mm

a) Diese Werte entsprechen einer Holzfeuchtigkeit von 12% ± 2%

b) Nach dem Standard der Norm SIST EN 13377:2002


Zertifizierungen DIN1052-1:1988-04 DIN1052:2008-12 / Eurocode 5
Widerstandsfähigkeit Biegung Tragfähigkeitsgrenze
Schnittkraft ZUL Q = 11,0 kN Vk = 23,9 kN
Biegemoment ZUL M = 5,0 kNm Mk = 10,9 kNm
Last - Rb,k = 47,8 kN
Sektionsmodule (1) Wx= 461 cm3
Geometrischer Trägheitsmoment (1) Ix= 4.613 cm4
Elastizitätmodul E = 10.000 N / mm2
Schnittmodul G = 600 N / mm2

1) Die Werte der Sektionsmodule und des geometrischen Trägheitsmoments gelten für neue H20 Träger. Für abgenutzte H20 Träger muss ein höherer Sicherheitswert verwendet werden.


Technisches Datenblatt im PDF-Format

Das technische Datenblatt der GBM H20 Holzschhalungsträger für Schalungsplatten ist ein nützliches Hilfsmittel für den Bauarbeiter. Es informiert ihn über die wichtigsten Eigenschaften der H20 Träger.


Technisches Datenblatt der GBM H20 Träger für Schalungsplatten im PDF-Format herunterladen (0,3 MB)
.

Möchten Sie den kompletten GBM Katalog für H20 Träger und Schaltafeln ansehen?

Laden Sie den kompletten Katalog im PDF-Format herunter (3 MB).

Oder lesen Sie ihn direkt online.

Was enthält der Katalog? Allgemeine Informationen und technische Eigenschaften: Holzart, Gewicht, Abmessungen (die Produkte sind in verschiedenen Standardlängen erhältlich), Zertifizierungen und weiter mehr

GBM's beams and panels catalogue

Verwandte Produkte

News

B, D, E Class props: what is the difference among them?

B, D, E Class props: what is the difference among them?

They all comply with the UNI EN 1065 European standard, they are able to guarantee high capacities. So what are the factors that help you choosing which prop to use?
Formwork 3ply panels: a guide to understand differences between them

Formwork 3ply panels: a guide to understand differences between them

The 27 mm yellow panels are available on the market in two versions: with perimeter structure and with lamellar structure. This is a practical guide to understand the features of each version, to be able to choose the ones that best suit your needs.
Props required to sustain a slab: guidelines on how to establish distances, classes and quantities.

Props required to sustain a slab: guidelines on how to establish distances, classes and quantities.

At what distance should the props for sustaining a slab be positioned? Which is the appropriate class? How many props do I need for an appropriate work? These are not trivia questions. Here is a guideline to help you get the right answers.

News

Kontakt: Informationen, Preise und Angebote

Möchten Sie mehr Informationen über GBM Produkte erhalten? Fragen Sie uns alles, was Sie möchten!


  Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu (die Daten werden nur zur Beantwortung dieser Anfrage verwendet).



Oder:

Contact GBM

Telefon
+39 030 9067005

Whatsapp
+39 331 188 0953